Bauanleitungen

Drei Wege, um dein WLAN-Pass­wort auf einem head­less Rasp­berry Pi lokal und im Fern­zu­griff...

Auf einem Raspberry Pi ohne Tastatur und Maus, und einem Monitor, der nur Fotos anzeigt, kann es ziemlich kompliziert sein, das WLAN-Passwort zu ändern.

Den digi­ta­len Bil­der­rah­men per Spra­che mit Ama­zon Ale­xa, MQTT und Node-RED steu­ern

In diesem Artikel zeige ich euch, wie man einen digitalen Bilderrahmen mit einem Amazon Echo per Sprachsteuerung bedienen kann und zwar mit Node-RED und dem MQTT-Protokoll.

Die 3 bes­ten Bild­be­trach­ter für dein Foto­rah­men Pro­jekt mit dem Rasp­berry Pi

Ich stelle euch drei sehr unterschiedliche Bildbetrachter für digitale Bilderrahmen vor. Welcher ist der richtige für euch?

Der Exif Check dei­ner Bil­der für die Ver­wen­dung von dyna­mi­schen Play­lis­ten

Du wolltest schon immer die Möglichkeit haben, die Bilder auf deinem Fotorahmen einfach nach Datum filtern zu können? Mit diesem Python Skript kannst du die Voraussetzungen prüfen.

So gestal­test du dei­nen per­sön­li­chen Rasp­berry Pi Start­bild­schirm (Raspbi­an Stretch April 2019)

Gestalte deinen Raspberry Pi Startbildschirm ("Splash Screen") so individuell, wie ein Maler sein Werk am Ende signiert (aktualisiert für Raspbian Stretch April 2019)

Die ein­fachs­te Art, einen Rasp­berry Pi Bil­der­rah­men zu bau­en: Strea­ming mit der FRAMEN Pho­to...

Hier ist ein Leckerbissen für alle Fans von Do-it-yourself Raspberry Pi Bilderrahmen: Ab sofort könnt ihr die kostenlose iOS/Android App Framen Photo damit nutzen.

So wirst du die Regen­bo­gen­ka­chel oben rechts im Rasp­berry Pi Bil­der­rah­men los

Hast du eine klei­ne bunt blin­ken­de Kachel in der obe­ren rech­ten Ecke dei­nes Rasp­berry Pi Bil­der­rah­mens? Dann will dir dein Com­pu­ter auf net­te Art sagen, dass es ein Pro­blem mit dem Netz­teil gibt.

So steu­erst du dei­nen digi­ta­len Bil­der­rah­men mit Ama­zon Ale­xa und Google Home

Wir haben den kleinen Ama­zon Dot zuhause und es juck­te mich in den Fin­gern, eine Sprach­s­teuerung für unseren dig­i­tal­en Bilder­rah­men zu kon­fig­uri­eren. Auch hier kommt Home Assistant zum Einsatz.

Wie du die Anzahl der Bil­der auf dei­nem Bil­der­rah­men in Home Assis­tent anzei­gen kannst

Ich wollte schon immer mal wissen, wieviele Bilder auf meinem Digitalrahmen gespeichert sind. Mit Home Assistent und MQTT ist das ganz einfach.

Die Anwe­sen­heits­er­ken­nung von Home Assis­tent für das auto­ma­ti­sche Ein-/Aus­schal­ten des Bil­der­rah­mens nut­zen

So nutzt ihr die WLAN Anwesenheitserkennung von Home Assistant, um euren digitalen Bilderrahmen automatisch auszuschalten, sobald keiner mehr zuhause ist. Die Funktionalität wird mit dem MQTT Protokoll umgesetzt.